Medizin der Zukunft

Bei uns steht nicht Ihre Krankheit, sondern Sie als Mensch mit Ihrem ganzen Sein im Mittelpunkt.

Eine einfache verständliche Formel für Gesundheit liegt in der Kurzform: Gesundheit bedeutet Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele.

Jahrzehntelang forschte die Wissenschaft über die Ursachen von Krankheit primär auf der körperlichen Ebene. Nebst äusseren Einflüssen werden aufgrund der neuesten Forschung jedoch immer mehr auch geistig-seelische Ursachen für die Krankheit in Betracht gezogen. Die heute mit der Quantenphysik erklärbare, bereits vom Physiker und Erfinder Nikolas Tesla beschriebene und von Dr. Fritz-Albert Popp als Zelllicht messbar gemachte «Lebenskraft», kennen wir in der christlichen Kultur als «Kraft Gottes», welche alles durchströmt.

Charismatische Persönlichkeiten und Pioniere der spirituellen Heilkunst wie Hildegard von Bingen, Samuel Hahnemann, Paracelsus, Kneipp und andere wussten um die Zusammenhänge von Krankheit und Heilung. Auf dieser Basis eines christlichen Menschenbildes bilden sie unser Fundament einer Medizin der Zukunft.

Ganzheitsmedizin ist nicht quantitativ sondern qualitativ zu verstehen. Sie beschreibt nicht die Summe aller möglichen Untersuchungen und Behandlungen für einen Patienten; vielmehr bezeichnet sie die Erfassung des Menschen als Person in seiner Gesamtheit. Das bedeutet, dass wir nicht ein Symptom oder eine Krankheit behandeln, sondern den Menschen als Individuum.

Deshalb ist auch eine erweiterte Art der Anamnese notwendig, welche über die rein körperliche Untersuchung hinausgeht. Nur wer gewillt ist, sich ernsthaft mit seinem Leben auseinanderzusetzen, lernt die Gesetzmässigkeiten kennen, welche sich im Spannungsfeld zwischen Gesundheit und Krankheit widerspiegeln.

Heute weiss man, dass verschiedene Belastungen, welche auf den Menschen einwirken, zu Krankheit führen können. Darunter fallen vor allem Stress in Form von körperlichem Stress, chemischem Stress und emotionalem Stress. Letzterer auch ausgehend von eigenen Prägungen, Glaubenssätzen und negativen  Gewohnheiten.

Wir sind davon überzeugt, dass jeder Krankheit ein tieferer Sinn zugrunde liegt, den es zu erforschen gilt. Jede Erkrankung kann auch als Aufgabe verstanden werden, die uns herausfordert, notwendige Korrekturen und Neuausrichtungen im Leben vorzunehmen. Wir unterstützen Sie darin, Ihre individuellen Heilungsfaktoren zu finden und zu aktivieren.

Unter diesen Voraussetzungen haben wir uns für wirksame Therapieformen entschieden, welche nicht nur auf der körperlichen, sondern auch auf der energetischen und spirituellen Ebene wirken.